Login

Delegiertenversammlung 2018

16.06.2018 12:58:08 | KFV Kassel-Land, Andreas Herbold | 0 Kommentare
Vorstand wurde in allen Positionen einstimmig wiedergewählt
 
Auf der am 13.04.2018 in Espenau durchgeführten Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbands Kassel Land wurde der gesamte Vorstand wiedergewählt. In allen Positionen wurde der alte Vorstand einstimmig von den 86 anwesenden Delegierten in den einzelnen Ämtern bestätigt.
 
 
Zuvor gab Vorsitzender Norbert Damm seinen Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2017: In den 13 Städte und Gemeinden des Altkreis Kassel sind zurzeit 1262 Mitglieder in den Einsatzabteilungen aktiv, 530 Mitglieder bilden die Jugendfeuerwehren, 255 Kinder sind in den Kinderfeuerwehren aktiv sowie 370 Mitglieder bilden die Alters- und Ehrenabteilung. 58 Feuerwehrmusiker sind in 3 Musikgruppen aktiv und 8626 Mitglieder unterstützen die Feuerwehrvereine.



Der neue Vorstand (v.l.):

Benjamin Bossmann (Vereine); Timo Schröder (Ausbildung); Klaus Sturm (Kassenführer); Jytte Schönemann (Kinderfeuerwehren); Norbert Damm (1.Vorsitzender); Andreas Schönemann (2.Vorsitzender); Karl Stock (Alters-und Ehrenabteilung und Andreas Herbold (Schriftführer)


 
Für ihre besonderen, langjährigen Verdienste wurde Rudi Viehmann (Kaufungen) mit der St. Florians Medaille in Bronze am Bande und Hans Röntgen (Vellmar) mit der St. Florians Medaille in Silber am Bande geehrt.


Ehrungen (v.l.): Rudi Viehmann, Norbert Damm (Vorsitzender) und Hans Röntgen
 
 
 
Der neue Vorstand bedankt sich für das entgegen gebrachte Vertrauen.
Keine Kommentare vorhanden.