Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2022

F R O H E
W E I H N A C H T E N
U N D   E I N   G E S U N D E S
N E U E S   J A H R   2 0 2 2

Liebe Kameraden/innen, im KFV Kassel Land,

das Jahr 2021 haben wir bereits schon fast hinter uns gelassen und die Corona – Pandemie hat uns immer noch fest im Griff.

Eine Besserung ist nicht in Sicht und die Pandemie wird uns allen noch viel abverlangen.

Für den Kreisfeuerwehrverband besonders traurig, so dass die immer wieder gut besuchten Seniorenveranstaltungen weiter ausfallen müssen.
Das Wichtigste aber was uns allen fehlt, sind der Gedankenaustausch und die Gespräche miteinander. Wir alle brauchen viel Geduld und Verständnis. In den Medien werden wir dauerhaft mit den neusten Zahlen der neu Infizierten und der vielen Todesfälle konfrontiert.

Deshalb die Bitte des Vorstandes, haltet euch an die bestehenden Regeln, wir möchten euch alle bei der nächst möglichen Veranstaltung gesund und munter wieder sehen.
Auch empfehlen wir dringend, nutzt alle empfohlenen Impfungen.

Aber den Baum „ der Hoffnung“ haben wir an der Fulda gepflanzt und er gibt mir die Hoffnung, dass alles irgendwann wieder gut wird.

Für das Weihnachtsfest wünsche ich uns eine friedvolle und entspannte Zeit und für das Jahr 2022, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit .

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Karl Stock

Info für die Seniorenabteilung

Liebe Kameraden/innen,

 

den Januar 2021 haben wir bereits schon hinter uns gelassen und die Corona – Pandemie hat uns fest im Griff.

Eine Besserung ist nicht in Sicht und die Pandemie wird uns allen noch viel abverlangen.

Für den Kreisfeuerwehrverband besonders traurig, das die immer wieder gut besuchten Seniorenveranstaltungen weiter ausfallen müssen.

Das Wichtigste aber was uns allen fehlt, sind der Gedankenaustausch und die Gespräche untereinander. Weiterlesen

Grundlehrgang 2020

Nach langer Vorbereitungszeit konnte vom 3. August bis zum 4. September im Landkreis erfolgreich wieder ein Grundlehrang mit einem Ausbildungskonzept, das den Einschränkungen der Viruskrise (Corona) angepasst ist stadttfinden. Statt den sonst erlaubten 32 Teilnehmern konnten hier aber nur 20 mitmachen. Die Teilnehmer wurden in vier Gruppen eingeteilt, die ihre praktische Ausbildung auf den Feuerwehrstützpunkten in Kaufungen, Helsa, Espenau und Niestetal absolviert haben. Die Theorie haben die Teilnehmer größtenteils im Homeoffice erledigt. Weiterlesen

Haxenessen 2020 In Espenau

Haxenessen der Senioren im Kreisfeuerwehrverband Kassel-Land

Am Samstag, dem 07. März 2020  trafen sich 140 ehem. Feuerwehrleute, zu einem Haxenessen der Feuerwehrsenioren im Feuerwehrhaus in Espenau.

Das es die letzte Möglichkeit war , vor der Corona Krise, sich noch einmal zu treffen, hatte keiner der Anwesenden vermutet.

Auch alle Desinfektionmöglichkeiten, von innen und außen waren sehr gut vorbereitet. Ein herzliches Dankeschön an die Kameraden/innen der Feuerwehr Espenau und man konnte auch diesmal wieder die Freude bei ihnen spüren, die Senioren zu verwöhnen. Weiterlesen