Abseilaktion zum Nikolaus am Klinikum Kassel

Gut zwanzig Meter kletterten Tobias Mühlhoff, Luca Hohbein und Erik Lindart, alle Mitglieder der neuen SRHT-Gruppe (Spezielle Rettung aus Höhen und Tiefen, welche Aktuell im Aufbau ist) der Stadt- und des Landkreises Kassel in die Höhe und seilten sich wieder ab um die Patienten der Kinderonkologie, die ihre Zimmer nicht verlassen können, am Nikolausabend glücklich zu machen. Anschließend haben sich die 3 noch im Atrium des Klinikums abgeseilt. Hier konnten alle Kinder, welche mobil sind, dabei sein. Weiterlesen

Einsatzleiterseminar der Kasseler Feuerwehren

Am Samstag, 08.10.2022 nahmen 55 Führungskräfte der Feuerwehren des Kreisverband Kassel-Land am diesjährigen Einsatzleiterseminar teil.

Im Vereinsheim des Feuerwehrverein Kassel e.V. wurden den Teilnehmer im theoretischen Teil durch den Kreisbrandinspektor Sebastian Mazassek die Sonderfahrzeuge und deren einsatztaktischen Möglichkeiten vorgestellt. Weiterlesen

Sommerfest der Senioren 2022

Am 30.Juli 2022 trafen sich 120 Senioren mit Partnerin zum Sommerfest im Udo Fischer Haus an der Fulda. Der Feuerwehrverein Kassel e.V. hatte uns die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt und tatkräftig unterstützt. Ein herzliches Dankeschön . Nach einem Grußwort vom Sprecher der Senioren Karl Stock, dem Hausherrn Thomas Schmidt und unserem Vorsitzenden Norbert Damm konnten wir mit  einer Kaffeetafel beginnen.

Durch das gute Wetter konnte man drinnen oder draußen unter Sonnenschirmen sitzend, die wunderschöne Landschaft an der Fulda genießen. Weiterlesen

Info für die Seniorenabteilung

Liebe Kameraden/innen,

 

den Januar 2021 haben wir bereits schon hinter uns gelassen und die Corona – Pandemie hat uns fest im Griff.

Eine Besserung ist nicht in Sicht und die Pandemie wird uns allen noch viel abverlangen.

Für den Kreisfeuerwehrverband besonders traurig, das die immer wieder gut besuchten Seniorenveranstaltungen weiter ausfallen müssen.

Das Wichtigste aber was uns allen fehlt, sind der Gedankenaustausch und die Gespräche untereinander. Weiterlesen

Grundlehrgang 2020

Nach langer Vorbereitungszeit konnte vom 3. August bis zum 4. September im Landkreis erfolgreich wieder ein Grundlehrang mit einem Ausbildungskonzept, das den Einschränkungen der Viruskrise (Corona) angepasst ist stadttfinden. Statt den sonst erlaubten 32 Teilnehmern konnten hier aber nur 20 mitmachen. Die Teilnehmer wurden in vier Gruppen eingeteilt, die ihre praktische Ausbildung auf den Feuerwehrstützpunkten in Kaufungen, Helsa, Espenau und Niestetal absolviert haben. Die Theorie haben die Teilnehmer größtenteils im Homeoffice erledigt. Weiterlesen